Podcaster

Nach fast 25 Jahren des Schreibens wendete Sülter sich 2017 auch dem Medium Podcast zu. Die erste Frage, die für ihn auftauchte: Was gehört für mich zu einem unterhaltsamen, informativen Podcast? Daraus leitete er für sich zwei zentralen Eckpfeiler ab. Erstens: Nichts ist wichtiger als das Thema. Zweitens: Nichts ist heiliger als die Gäste. Ein Podcast darf nicht zur Ego-Show oder zum Selbstzweck verkommen. Im Zweifel ist weniger mehr und der Gast König. Aus diesem Ansatz entstand auch die selbstauferlegte Vorgabe, dass man im Idealfall nicht länger über eine einzelne TV-Episode reden sollte, als diese läuft. Das Motto: Lieber knackig als zerfasert, lieber auf den Punkt als niemals enden wollend.

„Der Sprechende mag ein Narr sein, Hauptsache der Zuhörer ist weise.“ (Laotse)

Planet Trek fm

  • Podcast zum Medienphänomen Star Trek und darüber hinaus
  • Episodenbesprechnungen und andere Themen
  • wechselnde Gäste aus allen Medienbereichen: Journalisten, Autoren, Fans, Blogger, Podcaster & Synchronsprecher
  • variable Laufzeit zwischen 45 und 180 Minuten pro Ausgabe
  • unregelmäßige Erscheinungsweise
  • erhältlich in allen gängigen Shops, bei Streamingdiensten (iTunes, Spotify, YouTube) oder direkt über die Homepage

Der dreiköpfige Affe

  • Personality-Podcast zu wechselnden Themen mit wechselnden Gästen
  • Start geplant für 2020